Aktuelles

Aktuelles

FEB 2017, Projekt matrah im Schöneberger Zimmer, Berlin-Schöneberg Das Projekt matrah – eine Projektinitiative von Daniel Heer – ist eine praktische Antwort auf die Flüchtlingskrise. Es geht um einen Austausch von Ideen und Traditionen. Geflüchtete Fachkräfte werden eingeladen, bei HEER Matratzen herzustellen. Einige Flüchtlinge sind zu ständigen Mitgliedern des Heer-Teams geworden.
MAI 2016, Schöneberger Zimmer, Berlin-Schöneberg
Daniel Heer eröffnet das Schöneberger Zimmer, eine Werkstattwohnung mit Gästezimmer.
SEP 2012, Ladengeschäft, Berlin-Mitte Daniel Heer eröffnet das Ladengeschäft am Rosa Luxemburg Platz.
AUG 2007, Atelier, Berlin-Kreuzberg Daniel Heer eröffnet seine erste Berliner Werkstatt in einer Fabriketage in Kreuzberg.
1907 Sattlerei Heer, Horw, Schweiz Benedikt Heer eröffnet die Sattlerei Heer in Horw am Vierwaldstättersee.
KontaktImpressum