The Tweed Journey
Tweed — gälisch Clò Mór — 'das große Tuch'

Tweed has been hand-woven by the islanders at their homes in the Outher Hebrides, finished in the Outer Hebrides, and made from pure virgin wool dyed and spun in the Outer Hebrides.

Tweed verstehen, heisst seine Herkunft und die Weber*innen hinter dem Stoff kennen lernen. Daniel Heer reiste in das County Donegal im nordwesten Irlands sowie auf die äusseren Hebriden, an die Westküste Schottlands. Hier wird seit Jahrhunderten ein Stoff gewebt, welcher wie kaum ein anderes Gewebe in Europa so sehr von seinen Menschen und seiner Natur geprägt wurde.

Waulking song

Das Walken, ist der letzte Arbeitsgang bei der Herstellung des Tweeds. Es wird traditionell von Hand, in der Regel von Frauen im Kollektiv ausgeführt. Um die Arbeit zu erleichtern, werden zum gleichmäßigen Schlagen des nassen Tweeds auf einem Holzbrett, die traditionellen Walking Lieder gesungen.

HEER+49 30 814 75 123 BUREAU@DANIELHEER.COM HEER +49 30 814 75 123 BUREAU@DANIELHEER.COM