Aktuelles

Aktuelles

JUN 2017, Wir zusammen Initiative, Düsseldorf
Daniel Heer ist Teil des Netzwerks, Wir zusammen — Integrations — Initiativen der Deutschen Wirtschaft. Der Fokus von Wir zusammen liegt auf Patenschaften der deutschen Wirtschaft zur Integration von Flüchtlingen.
27.-30. APR 2017, Andreas Murkudis Store 77, Berlin
Während dem Gallery Weekend Berlin freut sich Daniel Heer die Kissen Edition vom projekt matrah bei Andreas Murkudis zu zeigen.
SEP 2016, Porter & Sail, Digital Concierge, New York
Daniel Heer wird in der neuen App von Porter & Sail für Gäste ausgewählter Boutique-Hotels empfohlen.  
JUL 2016, Brand eins Magazin, Hamburg
Die aktuellen Ausgaben gibt es ab jetzt zum Lesen im Schönberger Zimmer.
MAI 2016, Rubn Lighting, Vittsjö, Schweden
Der Schwedische Lampenhersteller Rubn stellt für das Schöneberger Zimmer seine handgefertigten Lampen zur Verfügung.
APR 2016, Limonta Bettwäsche, Costamasnaga, Italien
Gäste ruhen ab jetzt im Schönberger Zimmer auf feinstem italienischen Leinen von Society Limonta.
FEB 2016, Breanish Tweed, Isle of Lewis Schottland
Daniel Heer fertigt eine dreiteilige Matratze, die mit einem Mustertuch von Breanish Tweed bezogen ist. Dieses Tuch zeigt das Spektrum der Farben und Webarten des Herstellers in einem einzigen Stück. Zu sehen von Juli bis September bei AM MA Andreas Murkudis, Möbel und Architektur, Berlin
DEZ 2015, Mameg, Los Angeles
Sonia Eram präsentiert das Keil Daybed von Daniel Heer bei Mameg in Beverly Hills. Daniel Heer baut exclusiv zu dem Anlass eine neue Rosshaarmatratze vor Ort.
SEP 2015, Diaphanes Bücher Zürich / Berlin
Der Schweizer Verlag Diaphanes stellt für das Schöneberger Zimmer eine Auswahl schöner Bücher bereit.
JUL 2015, Maharam, New York City
In Zusammenarbeit mit Michal Maharam werden Lederkissen für den Showroom von Maharam in New York City hergestellt.
JUN 2015, Schöneberger Zimmer, Berlin Oscar Heer, der Vater von Daniel Heer, fertigt die Daunenduvets für das Schöneberger Zimmer.  
MAI 2015, Six Senses Hotels Resorts, Douro Valley, Portugal
Die Rezeption vom Six Senses Hotel im Douro Valley in Portugal wird mit Keil-Hockern von Daniel Heer ausgestattet.
APR 2015, Forsthaus Strelitz, Neustrelitz, Mecklenburg-Vorpommern
Das Forsthaus Strelitz in Neustrelitz bietet seinen Gästen Nächte auf Rosshaarmatratzen von Daniel Heer. Ein Ausflug lohnt sich - auch wegen der guten Küche von Wenzel Pankratz.  
FEB 2014, EquiTable Restaurant, Zürich In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Sterne Restaurant EquiTable wird eine Serie von Speise- und Getränkekarte und Tischsets entwickelt.
AUG 2013, Wilfried Wang Architekt, Berlin Für das Projekt "der Stuhl" vom Architekten Wilfried Wang wird eine Sitzfläche in Leder konzipiert.
JUL 2013, Mykita, New York Für den neuen Showroom von Mykita in New York City wird eine Serie von Lederauflagen entworfen.
OKT 2012, Stan Hema Agentur für Markenentwicklung, Berlin Eine Serie Rosshaarmatratzen wird für den Aufenthaltsraum der Agentur Stan Hema entwickelt.  
OKT 2010, Hotel am Zoo, Berlin. In Zusammenarbeit mit dem Hotel am Zoo wird die Vitrine vor dem Hotel am Kurfürstendamm bespielt.
OKT 2007, Projekt Keil Hocker, Berlin In Zusammenarbeit mit dem Architekten und Tischlermeister Thomas van Asseldonk entsteht die Möbelserie Keil.  
ErwerbenImpressum